Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Meine Pressemitteilungen

Weserstadion: Kein erneuter Wohninvest-Deal, der zulasten der Stadt gehen könnte!

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion, und Cindi Tuncel, sportpolitischer Sprecher der Fraktion, zu Ideen des SV Werder Bremen, die eigenen Anteile am Stadion zumindest anteilig an den Namensgeber Wohninvest verkaufen zu wollen. „Wir sehen ich jeden weiteren Zugriff von Privatkonzernen auf das... Weiterlesen


Ein Haushalt der Solidarität

Pressemitteilung der Fraktion zum heute beschlossen Haushalt für die Jahre 2022/2023 , den die rot-grün-rote Regierung vorgelegt hat. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte aus LINKER Sicht: Weiterlesen


Vermögensabgabe, Vermögens- oder Übergewinnsteuer – Regierungsbündnis fordert finanziellen Lastenausgleich

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, Sprecher der Fraktion, begrüßt den gemeinsamen Antrag der rot-grün-roten Koalition. „Es ist wichtig, dass wir uns jetzt in Bremen mit den Kosten der Coronakrise beschäftigen und prüfen, wie diese langfristig geschultert werden können. [Es] bedarf [...] eines Lastenausgleichs, sodass Krisengewinnler*innen und... Weiterlesen


400 Ausbildungsplätze und ein Azubi-Wohnheim für Bremen!

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, finanzpolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der Fraktion, zu den deutlichen Verbesserungen für Auszubildende im Land Bremen: In Bremen und Bremerhaven weitere 400 überbetriebliche Ausbildungsplätze entstehen. „Ein Azubi-Wohnheim ist eine sehr gute Idee. So fördert die Stadt die... Weiterlesen


BREBAU-Bericht im Controllingausschuss: Weitere Fragen müssen geklärt werden

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, Vorsitzender des Controllingausschusses und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion, zu den Diskriminierungsvorwürfen bei der Bremer Wohnungsbaugesellschaft BREBAU. „Wir brauchen unbedingt eine weitere Prüfung der Vergabepraxis der BREBAU – im Interesse der Kund*innen aber auch, um die Glaubwürdigkeit der... Weiterlesen