Datenschutz (Cookies abschalten)

 
 
 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Bernhard

Herzlich willkommen

auf meiner Webseite. Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordneter  der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament.

Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als Palarmentarier informieren zu können. Meine Internetpräsenz wird fortlaufend ergänzt.

Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
3. Juli 2018

Werden Opfer sexueller Gewalt vor Gerichtsverhandlung abgeschoben?

Die Verurteilungsquote bei Sexualdelikten ist bundesweit erschreckend gering. Um die Ursachen dieser Tatsache im Land Bremen zu ermitteln, bekam das Institut zur Polizei- und Sicherheitsforschung den Auftrag, eine Fallstudie durchzuführen, in der alle angezeigten Fälle aus dem Jahr 2012 analysiert und ausgewertet werden sollten. Die Ergebnisse der... Mehr...

 
10. Januar 2014

Klinik-Probleme: Fakten wären schön!

Neues Jahr, neuer Versuch. Schon vor neun Monaten schien es ein April-Scherz zu sein, als der SPD-Fraktionschef Björn Tschöpe über eine Tageszeitung verkündete, er könne sich die Verschmelzung der vier kommunalen Kliniken der Hansestadt zu einer Einheitsgesellschaft vorstellen. In diesen Tagen nun äußerte sich im Auftrag des Bundes der... Mehr...

 
26. Oktober 2013

Karstadt-Beschäftigte im Land Bremen streiken

Käuferinnen und Käufer mussten sich beim heutigen Besuch in verschiedenen Karstadt-Filialen der Bundesrepublik auf weniger Service und längere Schlangen an den Kassen einstellen. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di will mit dem heutigen bundesweiten Warnstreik den Druck auf die Manager des Warenhauses erhöhen und der Forderung nach dem... Mehr...

 
21. Oktober 2013

AB-InBev will 151 Bremer Brauerei-MitarbeiterInnen auf die Straße setzen

In Halse stecken blieb den Beschäftigten des AB-InBev-Konzens am Donnerstag vermutlich das selbstgebraute Beck´s-Bier zum Feierabend, als sie aus dem Radio erfahren mussten, dass das Brauerei-Unternehmen am Bremer Standort 151 streichen will. Als Begründung müssen die angeblich zu hohen Lohnkosten herhalten. In den vergangenen zehn Jahren seien... Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 13

Aktuelle parlamentarische Initiativen und Pressemitteilungen
15. Juni 2018 Bernhard

Informationen über Stellen, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen, müssen im Internet öffentlich einsehbar sein

Presseerklärung von Claudia Bernhard, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, die einen erheblichen Nachholbedarf in der Informationsweitergabe sieht: Mehr...

 
14. Juni 2018 Bernhard/Gesundheit/Soziales

Information über Schwangerschaftsabbrüche gesetzlich verankern! – Gesetz zur Änderung des Schwangerenberatungsgesetzes

Dringlichkeitsantrag der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
11. Juni 2018 Bernhard

Situation in der Helenenstraße

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE: Mehr...